Frühschoppen im Haus am Oelber Bach
am 16. Juni 2013

Gegen 10:00 Uhr füllte sich unser Café nach und nach mit Bewohnern und Gästen, auch aus Lutter und Cremlingen waren die Busse schon da. Da das Café mit Lavendel und Küchenkräutern sehr schön dekoriert war, roch es auch herrlich nach den Kräutern. Der Musikverein Heere/Sehlde spielte ab 10:30 Uhr zünftige Blasmusik. Die Bewohner und die Gäste klatschen begeistert Beifall. Als die Kapelle Pause machte, gab „Die fröhliche Runde“ – Bewohner aus dem Haus, unter der Leitung von Frau Heinecke – ein paar Lieder zum Besten. Auch das gefiel allen gut! Für das leibliche Wohl sorgte die Küche, es wurden Bratwürste mit Salat und eine Suppe angeboten. Die Theke war natürlich die ganze Zeit besetzt, man konnte trinken, was man wollte, doch das frisch gezapfte Bier, schmeckte am besten. Gegen 15:00 Uhr verabschiedeten sich unsere letzten Gäste.