Seniorenzentrum Haus am Oelber Bach

> Altenwohn- und Pflegeheim

> Betreutes Wohnen

Aussenansicht Haus am Oelber BachDas Altenwohn- und Pflegeheim Haus am Oelber Bach mit seinen 70 Einzelzimmern und 4 Appartements bietet seinen Bewohnern eine Heimat im Herzen des Innerstetals. An der Lichtenberger Straße gelegen, den idyllischen Oelber Bach mit dem Rasteberg im Hintergrund, bieten sich die nahen Waldgebiete, der Lichtenberge und die Innersteaue als Ort der Ruhe, Entspannung und Erholung an. Auf der einen Seite der ruhig gelegene Ort Oelber mit seinem Schloss und auf der anderen Seite der Ort Baddeckenstedt mit seinen Einkaufsmöglichkeiten und der guten Verkehrsanbindung, sowie exzellenter medizinischer Versorgung durch Ärzte und Apotheken. Unseren Bewohnern fehlt es wirklich an nichts!

Alle Wege sind gut begehbar. Das Einkaufzentrum mit den Märkten Edeka und Aldi, sowie die Post und der Bahnhof, ein Bekleidungsgeschäft und die Ärzte und Apotheke sind innerhalb von 10 Gehminuten erreichbar. An der Hauptstraße führt eine Ampelschaltung sicher über die B6. Viele kleine und größere Einkaufsmöglichkeiten sind auch im Ort Baddeckenstedt zu Fuß innerhalb von 5-15 Minuten gut erreichbar.

Die Schule nebenan bietet ein eigenes Erlebnis. Die Bewohner können den Kindern in den Pausen beim Spielen oder beim Sportunterricht zusehen. Sie erleben die Jugend in ihrem Alltag. Das Schloss Oelber bietet ein eigenes Ambiente durch reizvolle Theateraufführungen, Ausstellungen und den wunderschönen Weihnachtsmarkt. Schon ein Besuch im Schlosspark lässt ahnen, welche Schönheiten sich hinter den Mauern verbergen.

Auch das Schloss ist innerhalb von 10 Gehminuten zu Fuß erreichbar. Gegenüber dem Haus am Oelber Bach am Fuße des Rasteberges liegt das Dorfgemeinschaftshaus. Eine kleine Brücke über den Oelber Bach führt die Bewohner innerhalb von 5 Gehminuten durch eine wunderschöne Landschaft zum Dorfgemeinschaftshaus. Auch hier ist ein reges Vereinsleben, wo die Senioren eingebunden werden.

Aussenansicht Haus am Oelber BachDas Haus am Oelber Bach ist eingebettet in eine Naturlandschaft. Umgeben von Blumen und Bäumen lädt die parkähnliche Anlage mit dem großen Teich schon zum Verweilen ein. Hinter dem Haus befindet sich ein Garten in dem Tiere ein Zuhause finden. Den Schafen und Hühnern, den Katzen und Hunden beim Spielen zusehen gibt ein gutes Gefühl der Sicherheit und des Geborgenseins. Der Standort ist wegen seiner Vielfältigkeit und Größe ein idealer Platz in Würde und mit Lebensfreude den dritten Lebensabschnitt im Leben zu begehen.

Das Haus am Oelber Bach fügt sich nahtlos in diese Landschaft durch seine behindertengerecht geplante Gartenanlage ein. Die geräumigen Zimmer mit Balkon oder Terrasse bieten eine herrliche Aussicht auf die Umgebung. Die Fenster lassen viel Licht in die Räume, die von unseren Bewohnern individuell gestaltet werden können, indem die Möglichkeit besteht, die eigene Wohnungseinrichtung mitzubringen.

Das Betreute Wohnen (6 Wohnungen) ermöglicht seinen Mietern ein Höchstmaß an Unabhängigkeit. Die großzügigen Wohnungen erlauben ein seniorengerechtes Leben ohne die Last der Alltagspflichten. Das Haus am Oelber Bach ist durch seine großzügigen Gemeinschaftsbereiche, Aufenthaltsräume, Andachtsraum und Sauna, sowie der hauseigenen Küche und Wäscherei ein lebenswertes Zuhause, eine Stätte der Begegnung und des gesellschaftlichen Miteinanders.